Veranstaltungen     Fußball  |  
  Veranstaltungen                                                                                                                            
 
Dort wo wir zu Hause sind, im schönen Bühlertal feiern wir gerne Feste. Dazu laden wir euch gerne ein. Ob zu unserem Rosennmontagsball oder zu unserem Meifest. Wir sagen: Herzlich Willkomen bei den Walmännle.
       
   
                                                       
                                                                                                                                             
  Rosenmontag                                                                                                                                          
 
Seit 1992 veranstalten wir den Rosenmontagsball in Bühlertal. Für jedes Mitglied ist dies ein "Full-Time-Job". Schon frühmorgens um 8.00 Uhr beginnt der Aufbau, damit man rechtzeitig bis zum großen Rosenmontagsumzug fertig ist. Um 14.00 Uhr beginnt der Umzug durch das Tal. Nach dem Umzug werden die Besucher und die ca. 100 Faschingsvereine von uns beim Narrenhock im "Haus des Gastes" bewirtet.
Nach Beendigung des Narrenhocks um 18.00 Uhr, müssen wir das "Haus des Gastes" für den eigentlichen Ball am Abend wieder herrichten. Am Abend werden dann die ca. 1.200 Besucher und Faschingsvereine mit Musik im Saal und Foyer unterhalten. Zusätzlich wird ein Programm veranstaltet, wo Guggenmusiken und Tanzgruppen das Blut der Besucher zum Kochen bringt. Bei gutem Essen, einem Sektstand, einem Pilsstand, einem Kölschstand und einem Weinbrunnen wird dann bis frühmorgens gefeiert. Wer es etwas kräftiger mag, kann sich in der Bar mit Long-Drinks und fetziger Partymusik vergnügen und neue Kontakte knüpfen.
           
       
       
       
       
       
       
                                                                                                                                                           
                                                                                                                                                           
  Maifest                                                                                                                                          
 
Nachdem der Maibaum am 30. April gestellt wurde, veranstalten wir jedes Jahr am 1. Mai unser Maifest. Schon früh am Morgen beginnen die Vorbereitungen am Gertelbachparkplatz, unterhalb der "Gertelbacher Wasserfälle" in Bühlertal. Nach dem der Platz hergerichtet wurde, können auch schon die Aufbauarbeiten beginnen. Hier wird jede helfende Hand benötigt, dass man bis 10.00 Uhr fertig ist, um die ersten Gäste bedienen zu können. Die zahlreichen Wanderer und Radfahrer können sich bei uns mit Flammkuchen, Würsten, Steaks und Hähnchensnackes stärken. Auch für den Durst wird mit Bier, Wein und alkoholfreien Getränken vorgesorgt. Wer lieber ein Stück Kuchen mag, hat an unserer Kuchentheke eine große Auswahl. Nach dem am Abend die letzten Gäste ihren Heimweg antreten, beginnen für uns noch die Aufräumarbeiten, bevor ein schöner 1. Mai zu ende geht. Vielleicht können wir sie bei uns am nächsten Maifest begrüßen.
Und während die eine Hälfte der Waldmännle arbeitet, geht die andere Wandern. Und nächstest Jahr wird wieder getauscht.